Physikalische Therapien

Ihre Vorteile: auf einen Blick

  • Steigerung der Lebensqualität durch Schmerzlinderung
  • Verbesserung der Funktion des Bewegungsapparates
  • Beschleunigung des Heilungsprozesses postoperativ
  • Prävention von Verletzungen

Unter dem Begriff „Physikalische Therapien“ werden sämtliche Behandlungsformen zusammengefasst, die dem Reiz-Reaktions-Prinzip folgen.

Insbesondere die Physiotherapie nutzt diese Therapiemodalitäten, zu denen folgende zählen:

  • Sporttherapie (vor allem im Hinblick auf Prävention und Rehabilitation)
  • Medizinische Trainingstherapie
  • Wärme- oder Kälteanwendungen
  • Elektrotherapie
  • Ultraschallbehandlung
  • sämtliche Massageformen
  • Krankengymnastik
  • Hydrotherapie (methodische Anwendung von Wasser)
  • Bäderheilkunde (Balneologie)

Dabei werden direkte Wirkungen von Adaptions- und Anpassungsvorgängen des menschlichen Körpers unterschieden.

Die Verordnung von physikalischer Therapie erfolgt im Fach Orthopädie & Unfallchirurgie sowie der Rheumatologie hauptsächlich bei Schmerzen oder schmerzhaften Funktionseinschränkungen des Bewegungsapparates [1].

Insbesondere nach stattgehabter operativer Versorgung ist die Unterstützung durch den Physiotherapeuten zur schnelleren Rehabilitation der Patienten essentiell [2-4].

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns. Wir helfen Ihnen gerne!

 

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie hier.

 

Quellennachweis:

1. Skou ST, Roos EM. Physical therapy for patients with knee and hip osteoarthritis: supervised, active treatment is current best practise. Clin Exp Rheumatol. Sep-Oct 2019;37 Suppl 120(5):112-117.

2. Jung C, Tepohl L, Tholen R, Beitzel K, Buchmann S, Gottfried T, Grim C, Mauch B, Krischak G, Ortmann H, Schoch C, Mauch F. Rehabilitation following rotator cuff repair: A work of the Commission Rehabilitation of the German Society of Shoulder and Elbow Surgery e. V. (DVSE) in collaboration with the German Association for Physiotherapy (ZVK) e. V., the Association Physical Therapy, Association for Physical Professions (VPT) e. V. and the Section Rehabilitation-Physical Therapy of the German Society for Orthopaedics and Trauma e. V. (DGOU). Obere Extrem. 2018;13(1):45-61

3. Nikolaidou O, Migkou S, Karampalis C. Rehabilitation after rotator cuff repair. Open Orthop J. 2017 Feb 28;11:154-162.

4. Hughes K, Kuffner L, Dean B. Effect of weekend physical therapy treatment on postoperative length of stay following total hip and total knee arthroplasty. Physiother Can. Fall 1993;45(4):245-9

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.